Unser Mehrgenerationenhaus "Römerquellen-Treff" in Mainz-Finthen

Das Mehrgenerationenhaus „Römerquellen-Treff“ ist ein offenes Haus, in dem sich Menschen begegnen können. Wir bieten die Möglichkeit der Förderung des Miteinanders, des Aufbaus eines nachbarschaftlichen Netzwerks sowie des Austauschs der Generationen.

Der Trägerverbund der Einrichtung besteht aus dem Diakonischen Werk Rheinhessen, dem Förderverein Römerquellen-Treff und der Landeshauptstadt Mainz. Die Landeshauptstadt Mainz bietet mit dem Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum „GoFi“ am Standort MGH regelmäßig Angebote der Kinder- und Jugendarbeit an. Das Diakonische Werk Rheinhessen bietet Beratungen in verschiedenen Arbeitsbereichen im Haus an und koordiniert die Veranstaltungen. Der Römerquellen-Treff e.V. unterstützt die Arbeit des Hauses finanziell und durch ehrenamtliche Mitarbeit.

Die Angebote der Einrichtung richten sich an alle Interessierte aus Mainz und Mainz-Finthen, wo sich das MGH im Wohngebiet an der Römerquelle in einer umgebauten Bank-Filiale befindet. Es gibt Räume für Veranstaltungen, Gruppenangebote, Workshops, Computernutzung und vieles mehr.

Das MGH liegt in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahn und ist vollständig barrierefrei.

Sie möchten uns ehrenamtlich unterstützen?
Sie möchten ein Gruppenangebot/eine Veranstaltung anbieten?
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Mehrgenerationenhaus Römerquellen-Trreff        
Sertoriusring 31
55126 Mainz                                                          

06131 - 6299 - 09
mgh-mainz@diakonie-rheinhessen.de
Fax: 06131 - 6299 - 24

Ansprechpartnerinnen
Katharina Aesche und Annica Haryono, Projektkoordinatorinnen MGH Mainz

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag 9.00 - 13.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch 9.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 13.00 Uhr
Freitag 9.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Veranstaltungen bis 21 Uhr